Einbindung sowohl von Standardsoftware als auch von individuellen Softwaretechniken und integrieren vorhandene Legacy- und Master-Systemen. Reibungslose Integration der Entwicklungen in bestehenden EDV-Infrastrukturen